Lagerhalle brennt vollständig ab: Rund 500 000 Euro Schaden

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild/Archiv
© deutsche presse agentur

14. Januar 2020 - 12:10 Uhr

Eine Lagerhalle im niederbayerischen Siegenburg (Landkreis Kehlheim) ist am Dienstagfrüh bis auf die Grundmauern abgebrannt. Den Schaden schätzte die Polizei am Dienstag auf etwa 500.000 Euro, verletzt wurde niemand. Eine anliegende neugebaute Halle auf dem gleichen Grundstück wurde von dem Feuer ebenfalls beschädigt. Wegen starker Rauchentwicklung wurde die benachbarte Bevölkerung zwischenzeitlich aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Warum die Halle, in der landwirtschaftliche Geräte, Traktoren und mehrere tausend Liter Dünger gelagert wurden, Feuer fing, war zunächst unklar.

Quelle: DPA