Demonstranten aus der gesamten Rhein-Main-Region haben sich am Samstag im Frankfurter Flughafen versammelt. Zu der bisher größten Protestaktion im Terminal werden rund 10.000 lärmgeplagte Menschen aus den Gemeinden rund um den Flughafen erwartet. Sie fordern ein absolutes Nachtflugverbot, einige auch die Schließung der im Oktober eröffneten neuen Landebahn. Seitdem ist der Lärm der anfliegenden Maschinen in der Region anders verteilt.