Lady Gaga: Action-Videospiel "Bayonetta" hat ihr Spiel-Fieber gepackt

Lady Gaga, eine Gamerin?
Lady Gaga kann den Controller nicht mehr aus der Hand legen
Kathy Hutchins/Shutterstock.com, SpotOn

Spruch des Tages

"Ich spiele immer noch 'Bayonetta', bin in der Mitte von Kapitel 13. Meine Hände tun weh und ich muss schlafen, es ist vier Uhr am Morgen. Aber dieser verdammte Drache mit dem Gesicht, den ich töten muss..."

Lady Gaga (32, "Born This Way") hat offensichtlich das Spiel-Fieber gepackt. Ihrem jüngsten Tweet zufolge hat die Sängerin die vergangene Nacht kurzerhand zum Tag gemacht. Allerdings nicht, um zu feiern. Es hört sich stattdessen ganz danach an, als habe sie sich einfach nicht von dem Action-Videospiel "Bayonetta" losreißen können. Ihre Mission scheint sie jedoch nicht erfüllt zu haben. Deprimiert schreibt die 32-Jährige: "Versuche es am Morgen nochmal." Dann brauche sie jedoch "emotionale Unterstützung" von ihrer Gaming-Community, um dem Drachen endlich die Stirn bieten zu können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

spot on news