Cousine von Prinz Harry und Prinz William

Lady Dianas Nichte Kitty Spencer: Verlobt mit 60-jährigem Mode-Millionär?

Lady Kiitty Spencer bei der Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle.
Lady Kiitty Spencer bei der Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle.
© dpa, Gareth Fuller

18. Juni 2021 - 16:39 Uhr

Mode-Millionär Michael ist 32 Jahre älter als Kitty Spencer

Lady Kitty Spencer (29), die Cousine von Prinz Harry (35) und Prinz William (37), soll sich kurz vor Weihnachten verlobt haben. Das meldet jetzt die "Daily Mail", die sich auf eine Quelle aus dem Umfeld bezieht. Das Jawort soll sie dem Mode-Millionär Michael Lewis (60) geben wollen. Lewis wird noch in diesem Monat 61, somit trennt die beiden ein Altersunterschied von 32 Jahren. Für den Mode-Millionär wäre es nicht die erste Ehe, er war bereits verheiratet und hat drei Erwachsene Kinder.

Schauen Sie mal, wie sehr Lady Kitty ihrer Tante ähnelt und was sie über Lady Diana sagt

Kindheit in Südafrika

Lady Kitty Spencer ist in Großbritannien ein bekanntes It-Girl. Ihr Nachname hat sie berühmt gemacht - denn ihr Vater Charles (55) ist der Bruder von Lady Diana († 36). Nach der großen Hochzeit von Lady Diana beschloss die Familie Spencer allerdings erstmal mit ihren vier Kindern nach Südafrika zu ziehen, um dem Medienrummel zu entfliehen. Zurück in London trat Kitty Spencer dann wieder in die Öffentlichkeit und arbeitet heute als Model.