Nächste königliche Hochzeit in Sicht

Lady Amelia Spencer wird ihren langjährigen Freund Greg Mallett heiraten

Greg Mallett und seine Verlobte Amelia Spencer.
© instagram/gregmallett

28. Juli 2020 - 16:17 Uhr

Amelia Spencer hat sich mit ihrer Universitätsliebe verlobt

Das britische Königshaus ist im Hochzeitsfieber. Nachdem Prinzessin Beatrice den Bund der Ehe mit Edoardo Mapelli Mozzi eingegangen ist und Prinz Harrys Ex-Freundin Cressida Bonas die Frau von Harry Wentworth-Stanley wurde, gibt es nun Neuigkeiten aus dem Hause Spencer. Prinzessin Dianas Nichte, die 28-jährige Lady Amelia Spencer, wird ihren langjährigen Partner und Immobilienmakler Greg Mallett (30) heiraten.

Antrag vor romantischer Kulisse in Südafrika

Greg Mallett verkündete die freudige Nachricht auf seinem Instagram-Account. Unter einer Reihe von süßen Pärchen-Selfies kommentiert der 30-Jährige: "Dies war also der beste Tag meines Lebens. Am 22. Juli 2020 bat ich die Liebe meines Lebens, den Rest ihres Lebens mit mir zu verbringen, und sie sagte "JA". Könnte nicht glücklicher sein und ich liebe dich von ganzem Herzen."

Amelia und Greg sind seit elf Jahren ein Paar

Der 30-Jährige hat die Frage der Fragen im "Clouds Wine and Guest Estate", einer Bar, die sich rühmt "an einem der schönsten Bergpässe der Welt" zu liegen, gestellt. Ein spektakulärer Diamant rundete den romantischen Moment ab. Amelia und Greg sind bereits seit elf Jahren liiert. Sie trafen sich zum ersten Mal während ihres Studiums an der Universität in Kapstadt. 

Schwester Kitty Spencer freut sich für die Frischverlobten

Mit der Verlobung tritt Amelia in die Fußstapfen ihrer Schwester Kitty, die sich im Dezember 2019 mit dem doppelt so alten Modemagnaten Michael Lewis verlobt hat. Die 29-Jährige teilte das Bild ihres baldigen Schwagers und seiner Liebsten und kommentierte aufgeregt: "Zukünftiger Bruder. Glückliche Zeiten liegen vor uns!"

Noch mehr Royal-News im AUDIO NOW Podcast

Im AUDIO NOW Podcast "RTL Royal" geben Promiexpertin Constanze Rick und RTL Adelsexperte Michael Begasse weitere intime Einblicke in das Leben der Royals.