Diese Attacke schockiert

L'Oreal-Model Aleksandra Prykowska: Eigener Hund biss ihr fast das Auge raus

Aleksandra Prykowska mit ihrem Hund Logan.
© Instagram

29. Mai 2020 - 16:05 Uhr

L'Oreal-Model Aleksandra Prykowska nach Hunde-Attacke entstellt

Eigentlich arbeitet sie als Model und hatte bislang alles, wovon viele andere Mädchen nur träumen dürften, doch das Leben, wie es Aleksandra Prykowska bislang kannte, wird es so ab sofort aus traurigem Grund nicht mehr geben. Die 33-Jährige ist von ihrem eigenen Hund angegriffen und entstellt worden.

Hund wurde plötzlich aggressiv

Die meisten dürften sich das Leben mit einem Haustier traumhaft vorstellen, doch der schönen Polin ist genau das jetzt völlig aus dem Nichts zum Verhängnis geworden. Erst vor wenigen Monaten hatte Aleksandra Prykowska den Mischlingshund Logan adoptiert und bei sich aufgenommen, nichtsahnend, was dieser wenig später anrichten würde. Aus heiterem Himmel sei das Tier aggressiv geworden. "Logan hat mich mehrmals gebissen und mein Gesicht zerstört", schreibt das Opfer jetzt auf seinem Instagram-Kanal. Fotos ihrer Künstleragentur bei Facebook zeigen, wie schwer die Verletzungen tatsächlich sind - vor allem Aleksandras linkes Auge wurde getroffen und zerfleischt.

Für Aleksandra steht nur erst einmal Erholung auf dem Plan - ob sie jemals wieder in ihren Job als Model zurückkehren kann, ist fraglich. Den Hund werde sie an das Tierheim zurückgeben.​