Kylie Jenner: Ohrlöcher für ihre fünf Monate alte Tochter Stormi

Kylie Jenner zeigt auf Snapchat die frisch gestochenen Ohrlöcher von Töchterchen Stormi.
Kylie Jenner zeigt auf Snapchat die frisch gestochenen Ohrlöcher von Töchterchen Stormi.
© Snapchat Kylie Jenner

13. Juli 2018 - 12:02 Uhr

Ohrringe für Kylie Jenners Baby Stormi

Die kleine Stormi ist zwar erst fünf Monate alt, trägt aber jetzt schon Ohrringe, wie ihre Mama Kylie Jenner (20) bei Snapchat zeigt.

"Kylie, schäm dich!"

Auf Kuschelbildern von Kylie und Stormi ist es deutlich zu sehen: Das Baby hat Ohrlöcher gestochen bekommen und trägt nun kleine glitzernde Ohrstecker. Für Mama Kylie Jenner ist das in diesem Alter offenbar total normal, allerdings teilen viele Menschen – vor allem Mütter – ihre Einstellung so gar nicht. "Wie kann sie ihrem Baby Ohrlöcher verpassen! Wie schrecklich, ich könnte meinen Kind niemals Schmerz zufügen" oder "Kylie, schäm dich!" kann man auf Twitter und bei Instagram lesen.

Doch es gibt auch Unterstützung: "Je früher, desto besser" oder "Meine Schwester und ich haben beide mit drei Monaten Ohrlöcher bekommen, wo ist das Problem?"

Die kleine Stormi kam am 1. Februar 2018 zur Welt. Ihrer Mutter Kylie Jenner gelang es, die Schwangerschaft bis zur Geburt geheim zu halten. Papa ist der Rapper Travis Scott (25).