RTL News>News>

Kuopio, Finnland: Schwert-Angreifer tötet in Schule eine Person und verletzt 10 Weitere

Ein Toter, zehn Verletzte

Schwert-Angreifer richtet Blutbad in finnische Schule an

01.10.2019, Finnland, Kuopio: Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Einkaufzentrum. Bei einem gewalttätigen Vorfall in einer in einem Einkaufszentrum liegenden Berufsschule hat es einen Toten gegeben. Foto: Jaakko Vesterinen/Lehtikuva/dpa +++ dpa-Bildf
Gewalttat in Finnland
nwi, dpa, Jaakko Vesterinen

1 Toter, 10 Verletzte in Kuopio

Bei einer Gewalttat in einer Berufsschule in der Nähe der Stadt Kuopio in Finnland ist am Dienstag ein Mensch getötet worden. Die zuständige Polizei teilte auf Twitter mit, dass zehn weitere Menschen verletzt worden sind. Zwei davon schwer. Der Täter wurde festgenommen.

In Klassenzimmer eingedrungen

Finnischen Medien zufolge berichten Augenzeugen von einem Schwert als Tatwaffe. Die Polizei kommentierte dies bislang nicht. Der Täter sei in das Savo Vocational College innerhalb des Herman-Einkaufszentrums eingedrungen, wie die Schule bestätigt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.