Redner lässt sich nicht aus der Ruhe bringen

Kroatien: Mitten in der Parlamentsdebatte bebt die Erde

23. April 2020 - 18:20 Uhr

Plötzlich wackelt das ganze kroatische Parlament

Mitten in einer Parlamentsdebatte in Kroatien fängt plötzlich alles an zu wackeln: Ein kleines Erdbeben hat am Donnerstag erneut die Hauptstadt Zagreb erschüttert. Die Abgeordneten und der Redner im Parlament hielten kurz inne, ließen sich aber von den paar Erdstößen nicht aus dem Konzept bringen, wie im Video zu sehen ist. Auch wenn die Erde bebt, wird weiter Politik gemacht.

Schwere Erdbeben in Zagreb im März

Für die Bewohner von Zagreb ist es nichts Ungewöhnliches, wenn die Erde plötzlich wackelt. Im März wurde die Hauptstadt von zwei schweren Erdbeben erschüttert, die große Schäden anrichteten. Dutzende Menschen wurden verletzt. Seitdem gibt es fast täglich kleinere Erschütterungen.