Unfall im Kreis Lippe (NRW)

Mann (74) stürzt mit Segelflieger ab - Staatsanwaltschaft ermittelt!

Beim Absturz eines Segelfliegers ist ein Pilot in Horn-Bad Meinberg (Kreis Lippe) tödlich verunglückt.
Beim Absturz eines Segelfliegers ist ein Pilot in Horn-Bad Meinberg (Kreis Lippe) tödlich verunglückt.
© Polizei Lippe

08. Mai 2021 - 21:43 Uhr

74-Jährige stürzt mit Segelflieger ab

Beim Absturz eines Segelfliegers ist ein Pilot in Horn-Bad Meinberg (Kreis Lippe) tödlich verunglückt. Der 74-Jährige sei am Samstagnachmittag noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei mit.

Ursache des Absturzes soll ermittelt werden

Die Beamten gehen den Angaben zufolge von einem Unfall aus, die genaue Ursache war zunächst jedoch unklar.

Die Staatsanwaltschaft habe eine Beschlagnahme des Leichnams und eine Obduktion angeordnet, hieß es weiter. Das Luftfahrtbundesamt werde die technische Ursache des Absturzes überprüfen. Zuerst hatte das "Westfalen-Blatt" darüber berichtet.

Auch interessant