Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Kräftiges Besucherplus zur Halbzeit des Maschseefests

Besucher auf dem Maschseefest
Besucher laufen während des Maschseefestes am Ufer des Sees entlang. Foto: Ole Spata/Archiv © deutsche presse agentur

Das Maschseefest in Hannover hat zur Halbzeit bereits rund eine Million Besucher angelockt, rund 100.000 mehr als im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Alleine am ersten Samstag des Stadtfestes am Wasser kamen 250.000 Besucher, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. "Das war in jeder Hinsicht bisher ein einmaliger und fulminanter Start", sagte der Chef der Veranstaltungsgesellschaft der Stadt, Christian Nolte. "Die Stimmung rund um den Maschsee ist sehr relaxt und erinnert nicht nur auf Grund der Temperaturen eher an südliche Gefilde."

Auch die Polizei zog eine positive Halbzeitbilanz des weit über die Region beliebten Festes am Wasser. Die Zahl der registrierten Straftaten lag mit 100 unter dem Vorjahreswert. 25 Mal wurden Diebstähle angezeigt, 23 Mal ging es um Körperverletzungen und 21 Mal schritten die Beamten in Zusammenhang mit Drogen ein. 75 Platzverweise wurden erteilt.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen