RTL News>News>

Korrupter Zollbeamter muss vier Jahre ins Gefängnis

Korrupter Zollbeamter muss vier Jahre ins Gefängnis

Einen korrupten Zollbeamten hat das Landgericht Frankfurt (Oder) für vier Jahre hinter Gitter geschickt. Ein Speditionsangestellter muss wegen gewerbsmäßiger Bestechung ebenfalls für vier Jahre ins Gefängnis, teilte ein Gerichtssprecher nach dem Urteil vom Mittwoch mit.

Die Angeklagten hätten ein Geständnis abgelegt. Die Männer haben nach Auffassung des Gerichts in 123 Fällen Zoll und Einfuhrumsatzsteuer beim Transfer ausländischer Waren über Polen nach Deutschland hinterzogen. Dem Fiskus entstand laut Anklage ein Schaden von mehr als 1,8 Millionen Euro.