Keine Chance für Bauer Thomas K.

Aus Tierliebe verlässt Suzana „Bauer sucht Frau“

27. Oktober 2020 - 12:50 Uhr

Die große Streitfrage: Gehören Hunde in die Wohnung - oder in den Zwinger?

Schon beim ersten Date geraten Bauer Thomas K. und eine seiner drei Auserwählten aneinander: Suzana ist gar nicht einverstanden mit Thomas' Einstellung gegenüber Haustieren. Er findet: Hunde gehören in den Zwinger. Unvorstellbar für die 50-Jährige, die ihre zwei Hunde heiß und innig liebt: "Notfalls würde ich mit meinen Hunden im Stall schlafen, bevor meine Hunde allein draußen schlafen." Sie entscheidet, dass sie und Thomas so keine Zukunft haben und verlässt ihn schon nach wenigen Stunden. Der Hund als Date-Dealbreaker? Wir haben getestet wie es ankommt, wenn unser Lockvogel beim Blind Date nur von ihrem Wauwau schwärmt und dem alles durchgehen lässt. Wie das Gegenüber darauf reagiert, zeigen wir ihm Video.

Wie geht's jetzt weiter für Bauer Thomas?

Auch wenn Suzana so schnell verschwindet wie sie in Thomas' Leben getreten ist: Hoffnung auf die große Liebe gibt es für den Bauern natürlich noch. Denn zwischen ihm und Bianca scheint es sofort zu funken – er nimmt sie mit auf die Hofwoche. Ihr Versprechen: "Ich nehme jede Herausforderung an." Das Hunde-Thema dürfte hier also keinen Strich durch die Romantik-Rechnung machen.

Im Video: Thomas entscheidet sich für Bianca als Hofdame

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW

Wie die ersten gemeinsamen Tage von Bianca und Thomas laufen, sehen Sie am Montag, 02. November 2020, um 20:15 Uhr bei RTL oder im RTL-Live-Stream auf TVNOW.

Komplette Folgen von "Bauer sucht Frau", auch aus vergangenen Staffeln, stehen auf TVNOW zum Abruf bereit – die neuste sogar schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung.