Kommt Hape Kerkeling zurück auf die Bühne?

22. Mai 2018 - 7:54 Uhr

Erster öffentlicher Auftritt seit langem

Was haben wir ihn vermisst: Am Freitag wurde Hape Kerkeling (53) mit dem Ehrenpreis beim Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Nach langer Abstinenz präsentierte sich der Komiker erstmals wieder dem Publikum – und verriet, ob er demnächst wieder öfter zu sehen ist.

Hape Kerkeling vermisst seinen Horst Schlämmer

Im Dezember 2014 verabschiedete sich Hape Kerkeling von der Bühne. Doch nicht nur seine Fans vermissen den Komiker und seine Paraderolle 'Hort Schlämmer' – auch der 53-Jährige selbst trauert manchmal den alten Zeiten nach. "Der Horst ist mir schon sehr am Herzen", sagt er im Interview mit RTL. "Und wenn ich ihn so sehe denke ich: Ach, könnte ich schon nochmal."

"Ich bin kein Rentner!"

Heißt das etwa, dass Hape Kerkeling ein Comeback plant? Darauf angesprochen, windet sich der Comedian ein wenig und sagt: "Ich bin kein Rentner und hoffe nicht, dass ich so aussehe." Eine komplette Rückkehr auf die Bühne sei allerdings momentan nicht geplant. Dafür erscheint im Juli ein neues Buch des Tausendsassas. Was Promis wie Christine Neubauer und Barbara Schöneberger mit Hape verbinden, sehen Sie im Video.