RTL News>News>

Kolumbianisches Militär schickt Rebellen Weihnachtsbaum

Kolumbianisches Militär schickt Rebellen Weihnachtsbaum

Das kolumbianische Militär hat den normalerweise bis aufs Messer bekämpften linken FARC-Rebellen mitten im Urwald einen Weihnachtsbaum "geschenkt". Eine Eliteeinheit habe den 25 Meter hohen Baum mit Lichterketten geschmückt, teilte das Verteidigungsministerium mit.

Der Baum in der Nähe der Ortschaft Macarena im Zentrum des Landes sei mit einem Transparent versehen, dass die Rebellen zum Aufgeben bewegen soll: "Wenn Weihnachten bis in den Urwald kommen konnte, dann kannst du es auch bis nach Hause schaffen. Demobilisiere dich, Weihnachten ist alles möglich".