Kohl-Söhne gewinnen Prozess

13. Februar 2016 - 11:40 Uhr

Die Söhne des Altbundeskanzlers Helmut Kohl, Peter und Walter Kohl, haben den Prozess gegen den Biografen ihrer Mutter vor dem Landgericht Hamburg gewonnen. Zwei, bisher erlassene einstweilige Verfügungen gegen den Journalisten Heribert Schwan, seien heute bestätigt worden, so ein Gerichtssprecher.

Schwan darf nach Angaben des Gerichts keine Behauptungen über Sohn Walter im Zusammenhang mit der medizinischen Behandlung seiner Mutter weiter verbreiten. Hannelore Kohl hat sich am 5. Juli 2001 das Leben genommen.