Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Kofferpacken leicht gemacht: Welche Methode ist wirklich die beste?

Kofferpacken: Mit dieser Methode funktioniert's am besten
Kofferpacken: Mit dieser Methode funktioniert's am besten Roll-, Vakuum- und Kofferbeutel-Methode im Test 04:18

Drei Methoden im Test

Der Urlaub ist gebucht und steht auch schon kurz bevor. Zeit, die Koffer zu packen. Doch das endet bei den meisten im Chaos. Wie packe ich meinen Koffer richtig? Wie geht noch mehr rein? Das Internet ist voll von solchen Tricks. Wir haben drei Methoden mal genauer angeschaut: rollen, vakuumieren oder Kofferbeutel? Was funktioniert am besten?

Kofferbeutel-, Roll-, oder Vakuum-Methode: Welche Methode überzeugt?

Unsere drei Reporterinnen Jina, Salin und Janina testen, welche Methode beim Kofferpacken am effektivsten ist. Alle drei sollen 80 Kleidungsstücke in einen identischen Koffer packen. Dabei überprüfen sie die Faktoren Zeit, Knitterfaktor und Platz. Jede probiert eine andere Methode aus.

Salin testet die Kofferbeutel-Methode. Sie verstaut ihre Kleidung in separaten Täschchen. Janina setzt auf die Vakuum-Methode. Sie packt ihre Kleidung in Vakuum-Tüten und presst die Luft heraus. Und Jina überprüft die Roll-Methode. Dabei rollte sie ihre Kleidungsstücke einzeln auf und verstaut sie so in ihrem Koffer. In unserem Test gewinnt die Kofferbeutel-Methode. Die Roll-Methode landet auf dem zweiten Platz, die Vakuum-Methode überzeugte am wenigsten.

Mehr Ratgeber-Themen