Tierheim Dellbrück kümmert sich

In Öl getränkte Taube in Werkstatt gefunden

Die junge Taube wurde vom Tierheim Köln-Dellbrück aufgenommen.
© Tierheim Köln-Dellbrück

27. Juli 2020 - 15:22 Uhr

Die kleine Taube sieht aus wie eine Krähe

Was auf den ersten Blick wie eine Krähe aussieht, ist eine junge Taube, die am Sonntagnachmittag aufgefunden wurde – bis auf die Haut in Öl getränkt. Der Vogel wurde vom Tierheim Köln-Dellbrück aufgenommen.

Öl lässt sich nicht vom Gefieder entfernen

Was genau passiert ist, wissen die Mitarbeiter nicht. Fakt ist jedoch leider: Das Taubenkind wurde abgemagert und bis auf die Haut in Öl getränkt in einer Werkstatt gefunden. Stundenlang versuchten die Tierheim-Mitarbeiter mithilfe von Spülmittel, Butter & Co. das Gefieder vom Öl zu befreien. Bisher leider vergeblich. Abgesehen vom äußeren Erscheinungbild ist das Täubchen aber wieder wohlauf.