Liebe durch Schicksalsschlag

„Köln 50667“-Paar: Ingo Kantoreks Tod hat Carolina Noeding und Daniel Peukmann zusammengeführt

10. Dezember 2019 - 17:13 Uhr

Carolina Noeding: „Manchmal führen schlimme Sachen einen irgendwie zusammen“

Sie haben ihre Liebe jetzt auch hinter der Kamera öffentlich gemacht: "Köln 50667"-Stars Carolina Noeding (28) und Daniel Peukmann (33) sind seit drei Monaten auch abseits vom Set ein Paar. Sie kennen sich schon seit drei Jahren – gefunkt hat es aber erst später. Die beiden sind sich nämlich erst durch traurige Schicksalsschläge nähergekommen. "Manchmal führen schlimme Sachen einen irgendwie zusammen", erklärt Carolina. Auch der Tod von ihrem Serien-Kollegen Ingo Kantorek (†44) hat das Paar zusammengeschweißt, wie sie im Video erzählen.

Zwischenzeitlich hassten sie sich

Seit 2016 stehen sowohl Carolina als auch Daniel schon bei "Köln 50667" vor der Kamera.  Doch es hat lange gedauert, bis die Liebe zwischen ihnen entfachte. Zwar spielten sie in der Reality-Serie schon länger ein Paar, privat sah es zwischenzeitlich aber gar nicht so harmonisch aus. "Wir hatten eine Zeit, in der wir uns gehasst haben." Doch zum Glück haben sie diese Phase schnell wieder überwunden.

"Köln 50667" bei TVNOW anschauen

Folge verpasst? Kein Problem! Die beliebte RTLII-Serie "Köln 50667" gibt es auch onlne bei TVNOW.