Bei Eröffnung seiner Tennis-Academy

Knie-OP ausgeheilt: Boris Becker plötzlich fitter denn je

29. November 2021 - 21:28 Uhr

"Wo Boris Becker draufsteht, muss Boris Becker drin sein"

Einmal so erfolgreich Tennis spielen wie Boris Becker? Dieser Traum könnte für Nachwuchs-Talente jetzt in greifbare Nähe rücken. Der dreifache Wimbledon-Held hat in Hochheim am Rhein eine eigene Tennis-Academy eröffnet. Obwohl bereits seit Februar in den heiligen Hallen trainiert wird, hat der 54-Jährige die Schule nun endlich feierlich eingeweiht – fitter denn je und ziemlich cool im roten Jogger, wie wir oben im Video zeigen. Es ist der Beweis: Seine Knie-Probleme scheinen damit endgültig vom Tisch zu sein.

Boris Beckers Erfolgsgeheimnis

RTL war hautnah dabei, als Becker das rote Absperrbändchen durchschnitt und die ersten Trainingssessions vom Rand aus kommentierte. Eine besondere Atmosphäre, immerhin hat der heute 54-Jährige auch mal ganz klein angefangen. Er weiß also, worauf es ankommt, wenn man eine große Karriere anstrebt. "Champion wird man nicht durch Zufall oder weil man einfach mal Glück hat. Da gibt es ein Geheimnis: Arbeit und Disziplin. Weltmeister wird man auf dem Trainingsplatz", so der Ex-Profi-Sportler. Und vielleicht spielen dank dieser Tipps schon bald die ersten Absolventen der Academy bei den ganz Großen der Welt mit. (cch)