Klingbeil: CDU-Niederlage auch wegen unklarer Haltung

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

23. Februar 2020 - 18:31 Uhr

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat den Wahlsieg in Hamburg als großen Erfolg für die SPD vor Ort bezeichnet. "Was man sieht: Dort, wo die SPD stark aufgestellt ist, wo sie geschlossen ist, wo sie klar auch auf die Themen setzt, da kann die SPD erfolgreich sein. Und das ist dann auch was, woran wir im Bund arbeiten", sagte Klingbeil am Sonntagabend im ZDF. Auch die klare Haltung gegen Rechts habe geholfen, dass die SPD erkennbar gewesen sei.

Die schwere Niederlage der CDU sei kein Grund für Genugtuung oder Häme, betonte Klingbeil. Das Ergebnis gehe auch darauf zurück, dass die Union unklar sei - in ihrer Abgrenzung nach rechts, in ihrem Umgang mit der AfD, mit ihrem Kurs in Thüringen. "Das grenzt ja schon an Peinlichkeit, wie sich die CDU da in Thüringen verhält", sagte Klingbeil.

Quelle: DPA