Klassen-Schlägerei in Lennestadt läuft aus dem Ruder: Polizei, Notarzt und Rettungshubschrauber im Einsatz

22. Juni 2018 - 16:32 Uhr

Vier Kinder verletzt

"Kommen Sie bitte schnell, zwei Schulklassen prügeln sich, wir können keinen Einhalt mehr gebieten." Als die Polizei das hört, rasen die Einsatzkräfte mit einem Großaufgebot zur Jugendherberge Burg Bilstein bei Lennestadt in NRW. Die Schüler sind alle auf Klassenfahrt. Ein Streit zwischen zwei Kindern ist zu einer Schlägerei ausgeartet. Polizei und Notärzte werden gebraucht.

Auslöser: Ein Streit "aus nichtigem Anlass"

21.06.2018, Nordrhein-Westfalen, Lennestadt: Ein Rettungshubschrauber und Rettungswagen stehen in der Nähe einer Jugendherberge in Lennestadt. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwölf bis 14-Jährigen in einer Jugendherberge in Lennestadt (Kreis Ol
Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
© dpa, Markus Klümper, mg

Bei der Auseinandersetzung wurden vier Kinder leicht verletzt. Zunächst hatte es bei der Feuerwehr geheißen, dass es zwei Schwerverletzte gegeben habe. Die Verletzungen seien aber doch nicht so gravierend gewesen, teilte die Polizei später mit. Wegen der anfangs unklaren Einsatzlage war auch ein Rettungshubschrauber angefordert worden. Zwei Kinder kamen ins Krankenhaus.

Kinder alle im Alter zwischen 12 und 14 Jahren

21.06.2018, Nordrhein-Westfalen, Lennestadt: Rettungswagen stehen an einer Jugendherberge in Lennestadt. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwölf bis 14-Jährigen in einer Jugendherberge in Lennestadt (Kreis Olpe) sind zwei Kinder schwer und zwei w
Schulklassen aus ganz Deutschland kommen zu ihren Klassenreisen in die Jugendherberge im Kreis Olpe.
© dpa, Markus Klümper, mg

Schulklassen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands hatten sich handfest gezofft. Laut Polizei kam es beim gemeinsamen Holzsammeln "aus nichtigem Anlass" zu der Auseinandersetzung. Daraufhin riefen die Lehrer die Polizei. Das Alter der Schüler beträgt 12 bis 14 Jahre.

Was Einsatzkräfte und der Vater eines verletzten Jungen zu dem Vorfall sagen, erfahren Sie in unserem Video.