Bundesweite Lösung noch nicht absehbar

Kita-Öffnungen: Familienminister der Länder wollen Plan vorlegen

© dpa, Peter Kneffel, kne htf axs cul kts dna fux pil

27. April 2020 - 8:38 Uhr

"Prävention hat im Moment Vorrang"

Viele Eltern hoffen und warten, doch eine Öffnung der Kindertagesstätten ist bis Anfang Mai bundesweit nicht absehbar. Immerhin arbeiten die Familienminister der Länder an einen Fahrplan dafür. Bis Ende des Monats soll ein Beschlussvorschlag für die Landeschefs vorlegen, sagte Hamburgs Familiensenatorin Melanie Leonhard (SPD). "Wenn wir nicht wollen, dass die Eltern aus Verzweiflung irgendwann wieder die Kinder durch Großeltern und andere betreuen lassen, dann müssen wir dieses Thema jetzt intensiv abwägen."

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Geduld bis mindestens zum 6. Mai

Melanie Leonhard
Melanie Leonhard
© deutsche presse agentur

"Mein Wunsch ist, dass es nicht mehr so lange dauert. Prävention hat im Moment Vorrang. Jede künftige Entscheidung muss aber am Wohl der Kinder Maß nehmen. Es geht darum, die Rechte von Kindern, die Bedürfnisse von Eltern und den Schutz der Gesundheit, auch von Erzieherinnen und Erziehern, in Einklang zu bringen", sagte die Politikerin.

Bei den Absprachen für einen bundesweiten Beschluss spiele auch die wissenschaftliche Debatte eine Rolle. "Seit wir die Einstellung der Kita-Regelbetreuung verfügt haben, hat sich die Erkenntnislage verändert und die getroffenen Entscheidungen müssen neu bewertet werden."

Mindestens bis zum 6. Mai müssen sich Kinder, Eltern und Kita-Mitarbeiter noch gedulden. Vor diesem Datum wird es Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zufolge keine Änderungen der bestehenden Regeln geben. Damit bleiben auch die Spielplätze weiter gesperrt.

TVNOW-Doku: Was wir aus der Krise lernen

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt die neue Doku "Was wir aus der Krise lernen".

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Podcast "Wir und Corona".

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier