Kirche überträgt Predigt versehentlich in Fitnessstudio

14. Januar 2020 - 17:21 Uhr

Dieses technische Problem sorgte in Solingen für Verwunderung: Eine Kirchengemeinde hat mehrere Tage lang ihre Predigten versehentlich über ihre Mikrofonanlage in ein benachbartes Fitnessstudio übertragen. Wie der Gemeindepfarrer berichtete, hatten die Mikrofone des Pfarrers und der Trainer für einige Zeit auf derselben Frequenz gefunkt, so dass die Lautsprecher im Fitnessstudio die Predigt übertrugen. Mittlerweile scheint das Problem gelöst: Die Gemeinde hat die Funkfrequenz ihrer Mikrofonanlage geändert. Das Solinger Tageblatt hatte online zuerst berichtet.

Quelle: DPA