Wasserfester Begleiter

Kindle Paperwhite: Das kann der E-Reader von Amazon

Der wasserfeste E-Reader Kindle Paperwhite kostet knapp über 100 Euro und ist in zwei Farben erhältlich.
© Amazon.de

26. August 2019 - 15:42 Uhr

Einfach zwischen eBook und Hörbuch switchen? Kein Problem mit dem Paperwhite

Überall bequem lesen - sogar im Wasser. Laut Amazon macht der E-Reader Kindle Paperwhite* genau das möglich (Preis ab 119 Euro). Im Vergleich zum Vorgängermodell hat der Paperwhite ein dünneres und leichteres Design, ein schlankes, komplett planes Frontdisplay und er ist wasserfest. Auch praktisch: Mit Audible* sind Hörbücher nun direkt zugänglich, sodass Paperwhite-Nutzer nahtlos wechseln können zwischen Lesen und Hören von professionell gesprochenen Hör-Inhalten aus der weltweit größten Hörbuchbibliothek.

Der Paperwhite wiegt nur halb so viel wie ein Taschenbuch

Die aktuellste Kindle-Paperwhite-Generation verfügt über doppelt so viel Speicherplatz wie das Vorgängermodell, sodass sich darauf noch mehr große Dateien wie Hörbücher, Zeitschriften, Zeitungen und Comics speichern lassen. Ja, auch im Wasser. Der E-Reader hält Wasserspritzern am Strand oder einem Sturz in die Badewanne stand – nach IPX8-Zertifizierung ist ein Eintauchen in Süßwasser für bis zu 60 Minuten kein Problem.

Dank des schlanken Designs (in Schwarz und Dunkelblau erhältlich) und der Rückseite aus weichem, griffigem Material liegt er aber gut in der Hand. Mit einer Dicke von 8,18 mm und einem Gewicht von 182 Gramm – weniger als die Hälfte des Gewichts vieler Taschenbücher – handelt es sich um den bislang dünnsten und leichtesten Kindle Paperwhite. Längeres Lesen ist so noch komfortabler. Vor allem, weil der Akku wochenlang durchhält.

8 GB bieten Speicherplatz für Tausende eBooks

Kindle Paperwhite in Dunkelblau
In Dunkelblau gibt es den Paperwhite inzwischen auch. Zur Markteinführung war der E-Reader nur in Schwarz zu kaufen.
© Amazon.de

Das 6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 300 ppi stellt Text gestochen scharf dar und ermöglicht Lesen wie auf gedrucktem Papier. Fünf LEDs und ein anpassbares Frontlicht sorgen in jeder Situation für ein einheitlich ausgeleuchtetes Display ohne Spiegeleffekte – auch bei direkter Sonneneinstrahlung.

Im Vergleich zum Vorgänger verfügt der neue Kindle Paperwhite mit 8 GB nun über den doppelten Speicherplatz, sodass Kunden Tausende eBooks auf ihrem Gerät speichern können. In der 32-GB-Variante (149 Euro) lassen sich sogar noch mehr Inhalte mit großem Dateiumfang wie Hörbücher, Comics, Zeitungen oder Zeitschriften speichern.

Dank Bluetooth können Kunden ihr Lieblings-Hörbuch anhören und nahtlos zwischen Lesen und Hören wechseln. Der Zugriff auf Audible* erfolgt direkt über den neuen Kindle Paperwhite, mit dem Hörer Hörbücher, Hörspiele und Audible Original Podcasts aus einem Programm von mehr als 250.000 Audio-Inhalten auswählen können.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.