Die Polizei hat in Darmstadt am Freitagabend eine Kinderbande nach einem Einbruch festgenommen. Die drei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren seien vermutlich in mehrere Wohnungen eingebrochen, teilte die Polizei am Samstag mit. Am Freitagabend wurden sie von einem 47-jährigen Bewohner überrascht, der sie verfolgte und gleichzeitig die Polizei alarmierte. Eine Streife nahm das Trio fest. Die Beamten fanden bei den Mädchen Einbruchswerkzeug. Wo die Mädchen wohnen, konnte die Polizei zunächst nicht ermitteln.