Happy Birthday!

Fashion-Ikone, Reality-Star, Vorbild: Kim Kardashian wird 40 Jahre alt

21. Oktober 2020 - 5:04 Uhr

Keeping Up with Kim Kardashian

Reality-TV-Star Kim Kardashian ist die Königin der Selbstdarstellung, eine Expertin in Sachen Selbstvermarktung und gehört bei Instagram zu den Top 10 der beliebtesten Accounts der Welt. Heute (21. Oktober 2020) wird sie 40 Jahre alt und kann auf eine unglaubliche Karriere zurückblicken. Wie sehr sich Kim Kardashian in den letzten Jahren optisch verändert hat und welche Merkmale in ihrem Gesicht heute anders sind als früher, zeigen wir im Video.

Kim Kardashians Karriere begann mit einem Sex-Video

Kim Kardashian, die mit vollem Namen Kimberly Noel Kardashian West heißt, wurde 2007 durch ein Video bekannt, das sie mit dem Sänger Ray J (39) beim Sex zeigt. Im Herbst 2007 wurde dann die erste Folge der Familien-Reality-Serie "Keeping up with the Kardashians" ausgestrahlt und genau dort ging es um das besagte Sex-Video. Ein Zufall? Böse Zungen behaupten, dass Kims Mutter, Momager Kris Jenner (64), der sexuelle Belästigung ihres Bodyguards vorgeworfen wird, das Video geplant hat, um die Karriere ihrer Tochter zu pushen. Die von Kim erhobene Klage wurde gegen eine Zahlung von fünf Millionen US-Dollar wieder fallen gelassen.

Danach ging die Karriere steil nach oben: Werbeaufträge, Shootings, das eigene Modelabel "DASH" (inzwischen geschlossen), Make-up-Kollektionen und vieles mehr. All das ließ Kim, zusammen mit ihren Geschwistern Kourtney (41), Khloé (36), Robert Kardashian (33) sowie ihren Halbschwestern Kendall (24) und Kylie Jenner (23) in der Reality-Serie begleiten. Auch Kris Jenner (Mutter von allen sechs) und Caitlyn Jenner (ehemals Bruce Jenner) kommen in der Serie vor.

Im Sommer 2020 hat der Kardashian-Jenner-Clan jedoch überraschend verkündet, dass "Keeping Up With The Kardashians" nach 14 Jahren zu Ende geht. 2021 wird die finale Staffel ausgestrahlt – ganz zum Entsetzen der Fans.

„Ich kann die nächsten 40 Jahre gar nicht erwarten“

"Ohne 'Keeping Up with the Kardashians', wäre ich nicht da, wo ich heute bin. Ich bin allen, die mich und meine Familie in den vergangenen 14 unglaublichen Jahren beobachtet und unterstützt haben, so unglaublich dankbar. Diese Show hat uns zu dem gemacht, was wir sind", schrieb Kim Kardashian zum Serien-Aus. Ob das etwas mit den Eheproblemen und den Ausrastern ihres Mannes Kanye West (43) zu tun hat, ist nicht bekannt. Immerhin zeigen sich die beiden mittlerweile wieder sehr vertraut.

Anlässlich ihres Geburtstags feiert der amerikanische Sender "E! Entertainment Television" ein großes "Keeping Up with the Kardashians"-Special. Dort werden die ikonischsten KUWTK-Momente von Kim gezeigt: Kim beim Weinen (ein Bild, das für viele Memes sorgte), Kim beim Selfie-machen, während ihre Schwester Khloé Kardashian (36) für eine Aussage ins Gefängnis musste, Kims komplizierte Schwangerschaften, Drama an Weihnachten, Kims und Kanyes Hochzeit... Kurzum: Es geht wie immer nur um Kim. Natürlich äußert sich auch ihre Familie und sendet ganz spezielle Geburtstagsgrüße.

Ihren Geburtstag feiert Kim Kardashian angeblich mit etwa 30 ihrer engsten Familienmitglieder und Freunde auf einer Privatinsel. Ihre Gäste sollen laut dem amerikanischen Promi-Portal "PageSix" ohne Zielangabe in den frühen Morgenstunden von einem Chauffeur abgeholt werden, um dann am Flughafen in einen Privatjet zu steigen. Erst dann erfahren sie das Partyziel.

Bei Instagram wird Kim ihre Follower sicherlich mitnehmen. Schon jetzt steht für sie fest: "Ich kann die nächsten 40 Jahre gar nicht erwarten."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Keeping Up with the Kardashians“ online gucken auf TVNOW

Wer noch mehr über das Leben von Kim Kardashian erfahren will, sollte sich "Keeping up with the Kardashians" online auf TVNOW ansehen.