Geburtstagsgrüße im Bikini

Kim Kardashian: So sexy können 40 Jahre aussehen

Kim Kardashian ist 40 geworden.
© dpa, Willy Sanjuan, BR DA lix fgj nic sab axs

27. Oktober 2020 - 10:09 Uhr

Kim zeigt im knappen Bikini, wie heiß sie auch mit 40 ist

Am 21. Oktober ist Kim Kardashian 40 geworden. Die Vier vor der Null ist ja für viele Frauen durchaus ein Grund zu leichter Panik, aber das prominente Geburtstagskind scheint damit gar kein Problem zu haben. Kim, die Königin der Selbstdarstellung, feiert die 40 mit einem heißen Bikini-Shooting und beweist damit eindrucksvoll, wie sexy eine Frau in diesem Alter sein kann.

Nicht alles an Kim Kardashian ist 40 geworden

Ja, okay, bei diesem Anblick kommt man nicht so schnell darauf, dass Kim Kardashian genullt hat und nun eine Vier vorne steht. Der berühmte Po ist straff wie immer und im knappen Bikini zeigt Kim, dass sie auch ansonsten verdammt gut in Schuss ist. "Das ist 40!", scheibt das Geburtstagskind schlicht zu den Strandfotos.

Viele Follower feiern Kims sexy Fotos und gratulieren ihr. Allerdings gibt es auch einige, die mehr oder weniger deutlich darauf hinweisen, dass nicht alles an Kim 40 geworden ist. "Das ist 40  – wenn man was hat machen lassen" oder "Das ist 40 – wenn man reich ist", steht in den Kommentaren. Einige fragen konkret nach der Adresse ihres Beauty-Docs.

Auch, wenn der runde Po nicht denselben runden Geburtstag feiern mag wie seine Besitzerin: Schön zu sehen, wie entspannt Kim mit der Zahl 40 umgeht.

Im Video: So hat sich Kim in den letzten Jahrzehnten verändert

„Keeping Up with the Kardashians“ online gucken auf TVNOW

Wer noch mehr über das Leben von Kim Kardashian erfahren will, sollte sich "Keeping up with the Kardashians" online auf TVNOW ansehen.