Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Stylist postet Schnappschuss

Kim Kardashian: Beim Friseur einfach eingepennt - lustiges Foto macht die Runde

Kim Kardashian schläft beim Styling ein.
Kim Kardashian schläft beim Styling ein.
© dpa, Willy Sanjuan, BR DA lix fgj nic sab axs kay

03. März 2021 - 9:29 Uhr

Kim Kardashian völlig erledigt

Huch, da war aber jemand richtig müde! Reality-TV-Star Kim Kardashian West (40) scheint bei einem Friseurbesuch einfach im Stuhl eingenickt zu sein. Und der Stylist ihres Vertrauens nutzt den Moment schamlos aus und fotografiert die scheinbar schlafende Unternehmerin.

Friseur postet Schnappschuss der schlafenden Kim

So einen Schnappschuss von einen Star gibt es wirklich selten. Den Kopf zurückgelehnt, die Augen geschlossen und den Mund etwas geöffnet – man kann Kim Kardashian West förmlich schnarchen hören. Die 40-Jährige macht einfach so ein Nickerchen, während Friseur Chris Appleton ihr die Haare mit einem Lockenstab stylt. Das Foto postet der Stylist hinterher auf Instagram mit den Worten "Ich liebe dich, Kim."

Kim Kardashian lässt sich gerade scheiden

Ob Kim wirklich eingepennt ist, oder es sich nur um einen Scherz handelt, löst der Stylist nicht auf. Aber immerhin kann die 40-Jährige froh sein, dass sie nicht mit einer ganz anderen Frisur aufgewacht ist, als sie haben wollte. Und dass Kim ganz schön müde ist, ist ja auch verständlich. Immerhin hat die Vierfach-Mama mit ihrem Unternehmen alle Hände voll zu tun und lässt sich zudem gerade von ihrem Ehemann Kanye West scheiden. Außerdem läuft am 18. März die letzte Staffel ihrer Erfolgsserie "Keeping Up With The Kardashians".

„Keeping Up With The Kardashians“ auf TVNOW

Alte Folgen der Serie "Keeping Up With The Kardashians" gibt es auch auf TVNOW zu sehen.

Auch interessant