Dieser Name ist Programm

Wie goldig! Kim Gloss verrät den Namen ihres Töchterchens

Kim Gloss und ihr Töchterchen
Kim Gloss und ihr Töchterchen
Instagram

Kim Gloss (29) im Babyglück! Vor knapp einem Monat kam ihr zweites Töchterchen zur Welt. Gemeinsam mit ihrem Liebsten Alexander Beliaikin genießen Mama und Baby jetzt die besondere Kennenlernzeit. Bisher hatte Kim auch nur ein Foto des Händchens und eins ihrer Tochter, schützend auf Mamas Brust gekuschelt, mit den Fans geteilt. Auf einem neuen Bild zeigt sie die Kleine nun auch komplett. Und verrät, wie goldig der Name ihres Babys buchstäblich ist.

"Mega Name! Lieben wir!"

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Ob’s sich bei diesem süßen Schnappschuss wohl um den ersten als Familie handelt? Zu sehen: Papa Alexander, Mama Kim und das kleine Mädchen in ihren Armen. Ganz putzig im Rüschenjäckchen und Schleifchen um den Kopf. „Ich möchte mich einmal vorstellen – mein Name ist Golda“, schreibt die stolze Mami zu dem Foto. „Golda“ für so ein goldiges Baby? Das passt! Finden auch ihre Follower. So schreibt GALA-Moderatorin Annika Lau zum Beispiel: „Bezaubernd!!!! Und wunderschöner Name!“ Und auch Schauspielerin Anne-Sophie Briest findet: „Mega Name! Lieben wir!“

Kim Gloss hat bereits eine Tochter

Für Kim Gloss ist es bereits die zweite Tochter: Töchterchen Amelia Stark (9) hat sie aus der früheren Beziehung mit Rocco Stark (36). Und auch ihr Mann Alexander hat bereits einen Sohn, der im ähnlichen Alter ist. Baby Golda macht das Patchwork-Glück nun perfekt! (lsc)