RTL News>Stars>

Kim Gloss ungeschminkt: Fans erkennen sie kaum wieder

Kim mal ganz ohne Gloss

Kim Gloss kaum zu erkennen: Ungeschminkt sieht sie völlig anders aus

Kim Gloss: Ohne Make-Up ist sie ein komplett anderer Typ.
Kim Gloss: Ohne Make-Up ist sie ein komplett anderer Typ.
kim_glossofficial, Instagram

Normalerweise ist bei ihr der Name Programm: Kim Gloss (29) ist für ihr perfektes Styling und ihr oft dramatisches Make-up bekannt. Nun zeigt sich die Schwangere ungewohnt natürlich in ihrer Insta-Story. Nahezu ungeschminkt und im unglamourösen Freizeitlook sieht sie völlig anders aus.

So natürlich sieht man Kim Gloss selten

Da muss man wirklich schon zweimal hinsehen, um Kim Gloss zu erkennen. Die ehemalige DSDS-Kandidatin zeigt sich etwas angeschlagen und von ungewohnt natürlicher Seite. Sie leidet nämlich durch Schwangerschaftschnupfen an einer dauerverstopften Nase und hat deshalb kaum geschlafen, wie sie im Video verrät. Ein guter Grund, um Smokey Eyes, Rouge, Lippenstift und sogar die Wimperntusche wegzulassen und einfach mal zu lümmeln. Krass, wie anders die baldige Zweifach-Mama in diesem cremefarbenen Nude-Look aussieht. Fast schon wie ein ganz junges Mädchen, denn ihr starkes Make-up lässt sie im Vergleich oft viel älter wirken.

Kim Gloss leidet unter der Schwangerschaft Die 29-Jährige kann nicht mehr schlafen

Kim Gloss steht zu ihrem extravaganten Look

Häufig bekommt man Kim Gloss so nicht zu sehen. Überhaupt ist es etwas verwegen, von einem natürlichen Look zu sprechen . Denn die 29-Jährige lässt abgesehen von ihrer eigenen Make-up-Marke auch immer wieder mal den Beauty-Doc an ihr Gesicht. Und auch zu ihrem sexy Styling in der Schwangerschaft steht sie aus voller Überzeugung und wurde dafür schon im Netz ordentlich angefeindet. „Ich möchte sexy aussehen, auch schwanger möchte ich sexy aussehen“, findet sie. „Warum sollte ich mich weniger schminken? Ich bin Kim Gloss und bleibe Kim Gloss, auch wenn ich schwanger bin.“ Doch die aktuellen Aufnahmen zeigen: Auch mit weniger Gloss kann Kim richtig gut aussehen – vielleicht sogar ein bisschen besser. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. (udo)