Das Brautpaar will 3 Tage am Stück feiern

Kim Gloss in Rom angekommen: Sie verrät Details zu ihrer bevorstehenden Traumhochzeit

Kim Gloss ist in Rom angekommen und verrät Details zu ihrer bevorstehenden Traumhochzeit
Kim Gloss ist in Rom angekommen und verrät Details zu ihrer bevorstehenden Traumhochzeit
© imago/Tinkeres, SpotOn

17. August 2021 - 20:28 Uhr

Lange wird es nicht mehr dauern!

Kim Gloss (28) und ihr Verlobter Alexander werden sich schon in wenigen Tagen das Jawort geben. Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin ist mittlerweile am Ort des Geschehens – der italienischen Hauptstadt Rom – angekommen und bereitet sich auf die Festlichkeiten vor. Ihren neugierigen Fans verrät sie bei Instagram einige Details.

Das ist der Ablauf der Festlichkeiten

Schon Anfang Juli hatte Kims Freundin Jessica Paszka (31) mit einem Instapost versehentlich verraten, wo die große Feier stattfinden soll. Kim zeigt sich in ihrer aktuellen Instastory glücklich in Rom. Am Hotelpool macht es sich die baldige Braut gemütlich und verrät in ihrer Instastory folgende Einzelheiten zum Ablauf des Festes:

Statt für ein Hochzeit in Deutschland entschied sich das Paar für eine Feier in Rom. Die beiden hätten sich sofort in die Location verliebt, gesteht Kim bei Insta. Rom habe zudem ein besonderes Flair, sagt sie. Das Paar plane demnach einen dreitägigen Hochzeitsmarathon: Am ersten Tag soll es auf dem Standesamt in Rom losgehen. Danach sollen die religiöse Zeremonie und eine große Hochzeitsfeier folgen. Am dritten Tag wird das Brautpaar eine weitere Feier nach polnischer und russischer Traditionen geben.

Gewusst? Auch schon Heidi Klum & Tom Kaulitz feierten einen dreitätigen Hochzeits-Marathon.

Was wird die Braut tragen?

Die "kleine" Hochzeit findet laut Kim im Kreis der Familie und besten Freunden statt. "Wir haben uns dafür entschieden im engsten Kreis zu heiraten", verrät die ehemalige Dschungelcamperin in ihrem Video. "Wir wollen es etwas intimer haben", betont sie dabei. "Ich kann euch sagen: Es sind nicht mehr als 100 Personen." Natürlich wird auch ihre Tochter Amelia (7), die für die Feier extra schulfrei bekommt, dabei sein. Wie Kim betont, werden die Kinder für die Hochzeit einige Aufgaben übernehmen.

Kim wird der absolute Hingucker: Die Braut wird an den drei Tagen mehrere Kleider tragen. Fans können somit auf etliche Outfits gespannt sein. Natürlich will die Braut diese mit ihrer Community auf Instagram teilen, verspricht sie.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Video: Traumhochzeit in Russland wegen Corona geplatzt

Wunschkulisse war eigentlich Russland

Eigentlich wollte das Paar ganz woanders heiraten. Im VIPstagram-Talk gestand die Ex-Dschungelcamperin, dass ihre Traumhochzeit in Moskau wegen Corona geplatzt sei.

(jti)