Follower unterstellen ihr Liebes-Aus

Kim Gloss äußert sich zu Trennungsgerüchten: "Du trägst deinen Ehering nicht!"

24. September 2021 - 10:43 Uhr

Kim Gloss bezieht Stellung zu Ring-Spekulationen

Kim Gloss (29) ist verliebt, verlobt, verheiratet – geschieden? Gerade erst von den wohl romantischsten Flitterwochen auf den Malediven zurück in Deutschland und schon soll sich der Reality-TV-Star getrennt haben? Das behaupten zumindest einige aufmerksame Instagram-Nutzer, die in den letzten Stories der 29-Jährigen stutzig geworden sind. Denn ihr Ehering war plötzlich verschwunden. Was an den Gerüchten um ein Liebes-Aus dran ist, das verrät Kim oben im Video.

Alles lief perfekt

Traum-Hochzeit, Traum-Kleid, Traum-Flitterwochen, Traum – alles! Bei Kim und ihrem Liebsten, dem Luxusautohändler Alexander Beliaikin (34) läuft es wie am Schnürchen. Nach einem dreitägigen Hochzeitsmarathon in Rom geht es für die Frischvermählten ins Paradies auf Erden: auf den Malediven erwartet das Paar eine luxuriöse Unterkunft, die keine Wünsche offen lässt, nackte Haut an endlosen Sandstränden und Entspannung pur! Worüber soll man da schon streiten?

„Gib es doch zu, du hast dich getrennt“

Doch, dass es bei den Eheleuten nicht ganz rund läuft, das schließen einige von Kims Follower nicht kategorisch aus. Zumindest nicht, wenn sie ihren eigenen Augen trauen und diese keinen Ehe- oder Verlobungsring auf Instagram erblicken können. "Gib es doch zu, du hast dich getrennt", "Ihr seid nicht mehr zusammen" und "Fake" – diese Nachrichten muss die Mama der achtjährigen Amelia jetzt in ihrem virtuellen Postfach vorfinden. Und obwohl sie Gerüchte oder Unterstellungen normalerweise nicht an sich heranlässt oder kommentiert, will die Ex-Frau von Rocco Stark nun für Klarheit sorgen. Im Video oben gibt es Kims unmissverständliche Ansage. (lkr)