Kensington Palast gibt bekannt: An diesem Tag heiraten Prinz Harry und Meghan Markle

Meghan Markle und Prinz Harry heiraten am 19.  Mai 2018
Meghan Markle und Prinz Harry heiraten am 19. Mai 2018
PDJ wal kno, dpa, Frank Augstein

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten am 19. Mai 2018

Der Termin für DIE royale Hochzeit 2018 steht! Rund drei Wochen nach der Verlobung von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) hat der Kensington Palast jetzt bekanntgegeben, wann genau sich die beiden das Ja-Wort geben werden. Bisher war nur klar, dass das Paar im Mai nächsten Jahres vor dem Traualtar stehen wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Das Paar gibt sich auf Schloss Windsor das Ja-Wort

"Seine Königliche Hoheit Prinz Henry of Wales und Meghan Markle werden am 19. Mai 2018 heiraten", lässt das britische Königshaus in einem offiziellen Statement über Twitter verlauten. Zuvor wurde schon offenbart, dass sich der Enkel von Queen Elizabeth II. und die Schauspielerin in der St.-George-Kapelle auf Schloss Windsor das Jawort geben werden. Der Tag der Trauung ist geschickt gewählt: Es ist ein Samstag und wird den royalen Fans weltweit so die Gelegenheit geben, dass Paar gebührend zu feiern.

Prinz Harry und Meghan hatten ihre Verlobung am 27. November öffentlich gemacht. Die beiden sind seit Mitte 2016 zusammen.