RTL News>News>

Keine Radioaktivität aus Japan in Deutschland

Keine Radioaktivität aus Japan in Deutschland

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat in Deutschland noch keine Radioaktivität aus Japan gemessen, teilte die Behörde mit. "Sobald erste Partikel an Radioaktivität Deutschland erreichen, wird das BfS die Bevölkerung umfassend informieren", kündigte Sprecher Florian Emrich an.

Die Experten erwarten aufgrund der großen Entfernung nur sehr geringe Mengen Radioaktivität, «die keine gesundheitliche Gefahr für Menschen und Umwelt in Deutschland oder Europa darstellen».

Messnetze des BfS seien so genau, dass selbst kleinste Belastungen (Tausendstel Bequerel) festgestellt werden könnten. Fachleute hatten zuvor berichtet, Luftströmungen würden radioaktive Partikel Mitte dieser Woche nach Mitteleuropa tragen.