Nationalspieler bleibt bei ManCity

Leroy Sané entscheidet sich wohl gegen den FC Bayern

© Twitter

17. Juli 2019 - 10:38 Uhr

Kein Wechsel nach München

Nachtigall, ick hör dir trapsen: Der FC Bayern kann seine Hoffnungen auf eine Verpflichtung von Leroy Sané wohl begraben. Offenbar entschied sich der Nationalspieler gegen einen Wechsel nach München. Darauf deuten nicht nur Presseberichte aus England hin.

Sané mit ManCity in Asien

Laut 'Daily Mirror' will der Offensivakteur bei Manchester City bleiben. Dies habe der 23-Jährige der sportlichen Führung um Teamchef Pep Guardiola beim Trainingsauftakt mitgeteilt. Er habe kein Interesse daran, zu den Bayern zu wechseln. Verhandlungen werde es nicht geben.

Gegen einen möglichen Wechsel in die Bundesliga spricht zudem, dass sich Sané gemeinsam mit seinen Teamkollegen auf den Weg gen Asien macht. Eine PR-Tour führt den englischen Meister unter anderem nach Shanghai. Apropos Promo. Manchester stellte der Öffentlichkeit eines der neuen Trikots für die kommende Saison vor. Neben Sergio Aguero und Raheem Sterling ist Sané das dritte Aushängeschild der Marketing-Aktion. Wenn das kein Zeichen ist...