RTL News>News>

Kein Alkohol mehr im Nahverkehr?

Kein Alkohol mehr im Nahverkehr?

Die Gewerkschaft der Polizei und der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordern einen bundesweiten Stopp des Alkoholkonsums im öffentlichen Nahverkehr und in Bahnhöfen. "Alkohol ist der Gewaltbeschleuniger Nummer eins und deshalb brauchen wir ein Verbot im gesamten öffentlichen Personennahverkehr", sagte der Chef der Polizeigewerkschaft, Witthaut.

Gestern war im Nürnberger Hauptbahnhof ein Alkoholverbot in Kraft getreten, nachdem dort Wochenende für Wochenende hunderte Partygänger gefeiert hatten.