Katzendame Perdita lauert in dunklen Ecken, täuscht Krankheiten vor und hasst einfach alles und jeden. Ihre Pfleger bezeichnen sie als die böseste Mietze der Welt. Kein Wunder also, dass noch niemand sie adoptieren wollte. Deswegen veröffentlichte das Tierheim einen ungewöhnlichen Aufruf bei Facebook, um Perdita endlich an eine Familie zu vermitteln. Wie dramatisch die Pfleger sie beschreiben und Bilder zur Satanskatze, zeigen wir im Video.