Interview übers Schreiben, ihren Mann und mehr

Katja Burkard trifft Charlotte Link: Wie tickt die Bestseller-Autorin wirklich?

12. Februar 2020 - 12:04 Uhr

Allein in Deutschland verkaufte sie über 30 Millionen Bücher

Ihre Bücher lesen Millionen, jeder neue Krimi wird zum Bestseller. Doch über Charlotte Link, die Privatperson, wissen ihre Leser nicht besonders viel. Wer ist die Frau hinter den Erfolgsromanen "Das andere Kind"* oder "Die Entscheidung"*? RTL-Moderatorin Katja Burkard hat Charlotte Link getroffen und sie zum "Crime Day" in Hamburg begleitet. Dabei sprachen die beiden Frauen über das Schreiben, die Frage, warum so viele erfolgreiche Krimis von Frauen geschrieben werden und warum Charlotte Links Tochter noch nie ein Buch ihrer berühmten Mutter gelesen hat. Das Interview sehen Sie im Video!

Was kommt zuerst: Der Mordfall oder die Hauptfigur?

Der Kriminalfall sei selten die erste Idee, die Charlotte Link zu einem neuen Buch hat. "Viele denken, ich les die Zeitung und dann sag ich 'Boah, was da passiert ist!' und daraus mache ich ein Buch. Und so ist es gar nicht", verrät die Bestseller-Autorin Katja Burkard. "Ich habe tatsächlich eine Figur, eine Person, die mich irgendwie fasziniert und die in bestimmten Lebensumständen ist." Was sie sonst noch über ihren Schreibprozess preisgibt und wer ihre Manuskripte als erstes lesen – aber nicht zu sehr kritisieren darf – gibt es im Video zu sehen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.