Ein verdächtiges Fläschchen Folsäure

Katie Price wieder schwanger? Gerüchte um Baby Nummer 6

Katie Price heizt Schwangerschaftsgerüchte an.
© imago images/Future Image International, Steve Vas via www.imago-images.de, www.imago-images.de

05. Januar 2021 - 10:02 Uhr

Bekommt Katie Price das 6. Kind vom 4. Mann?

Katie Price (42) hat schon länger keinen Hehl daraus gemacht, dass sie sich ein Baby von ihrem 11 Jahre jüngeren Freund Carl Woods (31) wünscht. Für die britische Skandalnudel mit Vorliebe für Beauty-OPs wäre es das sechste Kind vom vierten Mann. Jetzt heizt Katie bei Instagram die Gerüchteküche mächtig an: Ist sie etwa schon schwanger?

Bereits im Oktober gab es Babygerüchte

Im Oktober 2020 gab es bereits Spekulationen, dass Katie von Carl schwanger sein könnte, nachdem das Paar einen Liebesurlaub auf den Malediven verbracht hatte. Nach ihrer Rückkehr machte Katie vor laufender Kamera einen Schwangerschaftstest auf ihrem YouTube-Channel. Mit negativem Ergebnis. Doch jetzt postete die fünffache Mutter das Foto eines Gläschens Folsäure-Tabletten in ihrer Instagram-Story und schrieb nebulös dazu: "Ja, es ist soweit". Dazu vertaggte sie Carl mit einer Liebeserklärung: "Mach dich bereit, Carl. Ich liebe dich, Schatz".

Schwangere und Frauen, die es werden möchten, brauchen eine erhöhte Dosis Folsäure. Und da das Vitamin von unserem Körper nicht selbst hergestellt werden kann, muss es mit der Nahrung oder in Tablettenform aufgenommen werden. Frauenärzte verschreiben oft spezielle Präparate zur Deckung des täglichen Bedarfs. Umso verdächtiger wirkt also Katies Folsäure-Vorrat.

In einem Interview mit "The Sun" hatte sie zudem verraten, dass sie und Carl bereits aktiv in Sachen Babyplanung geworden seien. "Es wäre so toll, mit einem Baby und einem Ring am Finger ins neue Jahr zu starten. Wir haben es bereits versucht und ich könnte am 29. Dezember bereits wissen, ob ich schwanger bin, denn dann ist meine Periode fällig", plauderte Katie aus.