Öffentliche Frühlingsgefühle

Katie Holmes knutscht ihren neuen Freund im Central Park

Katie Holmes küsst neuen Freund öffentlich Frühlingsgefühle
00:32 min
Frühlingsgefühle
Katie Holmes küsst neuen Freund öffentlich

6 weitere Videos

Im Mai 2021 trennte sich Schauspielerin Katie Holmes von ihrem damaligen Freund Emilio Vitolo. Fast genau ein Jahr später ist die 43-Jährige jetzt ganz offenbar wieder verliebt. So sehr, dass sie mit ihrem neuen Freund Bobby Wooten III. (33) sogar in aller Öffentlichkeit im New Yorker Central Park knutscht. Katies Frühlingsgefühle zeigen wir im Video.

Katie Holmes' neuer Freund soll ein "rundum cooler Typ" sein

Katies Neuer ist ein Grammy nominierter Musiker und Komponist, der gerade erst mit Carly Rae Jepsen auf dem Coachella Festival gespielt hat. „Er ist ein erstaunlicher Kerl, sehr nett, super talentiert und einfach ein rundum cooler Typ. Er ist ein sehr versierter Bassist und Musiker, und er ist so entspannt, brillant und lustig, wie es nur geht", schwärmt ein Insider aus Bobbys Umfeld gegenüber dem „People“-Magazin.

Ein Typ zum Knutschen also. Und genau das macht Katie Holmes beim gemeinsamen Spaziergang in New York. Neben dem öffentlichen Austausch von Zärtlichkeiten soll aber auch noch Kultur auf dem Programm gestanden haben, Laut „People“ besuchten Katie und Bobby an diesem Tag auch gemeinsam das Guggenheim Museum. Außerdem sollen die Frischverliebten sich mit Katies Mutter Kathy getroffen haben, berichtet das US-Magazin. Und das dürfte ein Indiz dafür sein, dass es Ex-“Dawson’s Creek“-Star Katie mit ihrem neuen Freund ernst meinen könnte. (csp)

Lesetipp: Was wurde eigentlich aus den Stars aus „Dawson’s Creek“?