RTL News>

Kate Beckinsale: Rührende Zeilen am Todestag ihres Vaters

Kate Beckinsale: Rührende Zeilen am Todestag ihres Vaters

Kate Beckinsale: Rührende Zeilen am Todestag ihres Vaters
Kate Beckinsale musste als kleines Mädchen den Tod ihres Vaters verkraften.
lev radin/Shutterstock.com, SpotOn

Er starb 1979

Kate Beckinsale (48) hat an diesem Samstag mit einem Instagram-Post an ihren verstorbenen Vater erinnert. Schauspieler Richard Beckinsale starb am 19. März 1979 im Alter von nur 31 Jahren. "Ich kann mich nicht erinnern, wie es sich anfühlt, ihn nicht zu vermissen", schreibt die Schauspielerin an seinem Todestag. "Es ist ein Teil von mir, wie mein Blut. Immer im Bewusstsein, wie das Leben zerbrechen kann. Mögen alle Väter überall sicher nach Hause kommen. 6. Juli 1947 - 19. März 1979. Wie viel Liebe du gebracht hast."

Dazu veröffentlichte die 48-Jährige alte Fotos, auf denen sie als kleines Mädchen mit ihrem Vater zu sehen ist. Der Schauspieler wurde vor allem durch die Sitcoms "Porridge" (BBC) und "Rising Damp" (ITV) bekannt. Kate Beckinsale stammt aus seiner zweiten Ehe mit Judy Loe (75), die ebenfalls Schauspielerin ist.

Liebevolle Worte an ihre Mutter

Mit ihrer Mutter hat Beckinsale ein enges Verhältnis, wie ein Instagram-Post mit Glückwünschen zu deren 75. Geburtstag beweist. Zu Bildern aus dem Familienalbum schrieb Beckinsale unter anderem: "Du zeigst uns allen, wie es geht. Und mit allem meine ich Freundlichkeit, Tapferkeit, Loyalität, Anmut, Großzügigkeit und verdammt gute Manieren. Ich liebe dich über alles."

spot on news