Gefahr von Plastikteilen

Kartoffelrösti von Rewe zurückgerufen

In den zurückgerufenen Kartoffelrösti können sich Plastikteile befinden.
© LVG Lebensmittel Vertriebs GmbH

05. Februar 2021 - 21:02 Uhr

Transparente Plastikteile in Kartoffelrösti möglich

Die LVG Lebensmittelvertriebs-GmbH Wildeshausen ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich bei Rewe verkaufte Kartoffelrösti zurück. In dem Produkt können sich transparente Plastikteile mit einer Größe von etwa 10 Millimetern befinden.

Dieses Produkt wurde zurückgerufen

Vom Rückruf betroffen sind die REWE Beste Wahl, Kartoffelrösti, in der 600g-Packung, der EAN Nummer 4388860610741 und den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 16.12.2022 / 17.12.2022 / 18.12.2022.

Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten und anderen EAN Nummern sind nicht betroffen.

Zurückgerufene Kartoffelrösti gekauft? Das sollten Kunden tun

Kunden, die das betroffene Produkt gekauft haben, sollten es nicht essen, sondern es in Ihrer Rewe-Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet – auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Bei Fragen können sich Verbraucher werktags von 8 bis 18 Uhr an die Kundenservice-Hotline 0800 333 7890 wenden oder eine E-Mail an lvr@jeschenko.de senden.