Karneval wird süß und lecker!

Das sind die Kostümtrends 2019

© Instagram/mrs.janaina/geliebtezeiten

14. Februar 2019 - 17:06 Uhr

Von Avocado bis Mary Poppins

Noch keine Verkleidung für die tollen Tage? Dann mal nichts wie los! Wir haben uns auf Instagram, Pinterest und Co. umgeschaut und festgestellt: Die aktuellen Karnevals-Trends sind vor allem eins – essbar! Aber auch ein paar Dauerbrenner sowie Film- und Serienfiguren sind einfach nicht totzukriegen und werden bald wieder die Straßenumzüge und Kneipen bevölkern. Hier kommen die Kostümtrends für 2019!

Popcorn

Wer gerne bastelt, kann sich mit etwas Papier, Farbe und Heißkleber zum knusprigen Snack verwandeln.

Zuckerwatte

Etwas Watte aus dem Drogeriemarkt und fertig ist der Flauscheffekt. Auch für Kinder megasüß!

Candy Girl

Süßer geht nicht! Als Bonbonlady gilt: Je bunter, desto besser.

Avocado

Das Kostüm schlechthin für Schwangere: Grüner Karton, braunes T-Shirt – besser kann man einen Babybauch nicht in Szene setzen!

Ananas

Gelbes Kleidchen, eine Kopfbedeckung aus Papier – schon wird's tropisch!

Serien- und Filmstars

Im April startet die letzte Staffel der Rekordserie "Game of Thrones" – und zum Abschied werden wir beim Feiern sicher einigen Jon Schnees und Danys begegnen. Auch die Outfits der spanischen Netflix-Serie "Haus des Geldes", der Knast-Ladys aus "Orange is the new black" und von Mary Poppins aus dem aktuellen Kinofilm bieten sich perfekt zum Nachbasteln an.

Die Klassiker

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🦄💗 #aboutyesterday #karneval #diykostüm

Ein Beitrag geteilt von Celine (@_celine_be) am

Sie sind nicht totzukriegen: Einhörner, Kakteen und Flamingos zählen nach wie vor zu den absoluten Top-Kostümen. Damit macht man garantiert nichts falsch!

Kreativ gewinnt!

Was immer Sie sich für ein Kostüm vorgenommen haben: Kreativität schlägt Perfektion. Toben Sie sich beim Basteln ruhig aus - dann können Sie sicher sein, dass es Ihr Kostüm garantiert nur einmal gibt. Und das Wichtigste ist sowieso der Spaß am Fest!