Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Karlsruher SC gewinnt badischen Verbandspokal

Fußball-Drittligist Karlsruher SC ist badischer Verbandspokalsieger 2018. Gegen den Fünftligisten 1. CfR Pforzheim setzte sich der weitestgehend mit der zweiten Mannschaft angetretene KSC am Montag in Nöttingen allerdings erst nach Elfmeterschießen mit 6:5 durch. Nach 90 Minuten und der anschließenden Verlängerung hatte es 1:1 gestanden, weil Pforzheims Alan Delic (86. Minute) den KSC-Führungstreffer durch Christoph Batke (31.) spät ausgeglichen hatte.

Dennoch darf sich auch Pforzheim über die Qualifikation für die erste Runde des DFB-Pokals freuen. Denn der KSC hatte sich bereits über den dritten Platz in der Liga den Start im DFB-Pokal gesichert. Das erste Team der Badener spielt am Dienstagabend (18.15 Uhr) im Relegations-Rückspiel beim FC Erzgebirge Aue um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen