Kappelbergtunnel in Fellbach mehrere Stunden gesperrt

Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

26. November 2021 - 8:00 Uhr

Fellbach (dpa/lsw) - Fast drei Stunden hat die Polizei den Kappelbergtunnel in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) nach einem Unfall am Donnerstagabend gesperrt. An dem Auffahrunfall waren vier Autos beteiligt, drei Personen wurden leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Den Schaden bezifferte er auf mehrere 10.000 Euro. Grund für die lange Sperrung war ausgelaufener Diesel, der von der Fahrbahn entfernt werden musste. Auch mussten die Unfallautos abgeschleppt werden.

© dpa-infocom, dpa:211126-99-149251/2

Quelle: DPA