Kanye West: Mit Dr. Dre Jesus huldigen

© WENN.com, WENN

19. November 2019 - 15:42 Uhr

Rapper Kanye West ist mit dem legendären Produzenten Dr. Dre ins Aufnahmestudio gezogen, um an einem Nachfolger von 'Jesus is King' zu arbeiten.

Kanye West (42) hat Jesus bereits vor einiger Zeit gefunden und ihm sein aktuelles Album, 'Jesus is King', gewidmet, das im Oktober dieses Jahres veröffentlicht worden war. Eine Auszeit gönnt sich der Musiker nicht, denn er arbeitet bereits an einem Nachfolger der Platte.

Nicht mehr lange warten

Für das Sequel tat sich Kanye West mit niemand Geringerem als Super-Produzent und N.W.A.-Legende Dr. Dre (54) zusammen. Auf Twitter teilte der Star ein Bild von sich und Dr. Dre und schrieb dazu:

"Ye und Dre; Jesus is King Teil II kommt bald."

Dasselbe Bild und derselbe Kommentar wurde auch auf Dr. Dres Instagram-Seite gepostet. Fans dürften sich freuen, dass sie nicht lange auf ein neues Album ihres Lieblingsmusikers warten müssen, der sich selbst für den besten Musiker aller Zeiten hält.

Kanye West will jetzt auch Gospel machen

Erst am Sonntag (17. November) hatte Kanye dem Fernsehprediger Joel Osteen verraten, dass er nun jeden Monat neue Songs veröffentlichen wolle.

Zudem kündigte er ein Gospel-Album an, das den Titel 'Jesus is Born' tragen soll. Im Radiointerview mit DJ Zane Lowe machte Kanye seinen Fans damit den Mund wässrig, dass die neuen Tracks am ersten Weihnachtsfeiertag zur Verfügung gestellt werden sollen.

Kanye scheint ein neues Leben gefunden haben, denn erst vor Kurzem hatte er sich eine Ranch in Wyoming gekauft.

© Cover Media