„Schwer für meine Seele“

Kanye West beschwert sich über Kim Kardashians Outfits: Zu Sexy!

In einer neuen Folge von "Keeping Up With The Kardashians" beschwerte Kanye sich über Kims Outfit für die Met Gala 2019.
In einer neuen Folge von "Keeping Up With The Kardashians" beschwerte Kanye sich über Kims Outfit für die Met Gala 2019.
© dpa, Jennifer Graylock, lof wst

16. Oktober 2019 - 16:57 Uhr

Kanye West findet seine Ehefrau zu sexy

Kim Kardashian (38) spielt gerne mit ihren Reizen und zeigt sich oft figurbetont und freizügig – ob in den sozialen Netzwerken oder auf roten Teppichen. Einem gehen ihre Outfits aber etwas zu weit: Ehemann Kanye West (42). In einer neuen Folge von "Keeping Up With The Kardashians" beschwert er sich kurz vor der berühmten Met Gala im Mai über Kims Outfit.

Dieses Outfit ging Kanye West zu weit

Das spezielle Kleid zaubert eine extraschmale Taille.
Das spezielle Kleid zaubert eine extraschmale Taille.
© AFP/Getty Images, ANGELA WEISS

Kim Kardashian trug ein spezielles Kleid von Designer Thierry Mugler im Naked-Wet-Look mit einem hautengen Korsett. Kurz vor der exklusivsten Motto-Party der Welt verunsicherte Kanye seine Ehefrau aber extrem. Einen Abend vorher gab der Rapper nämlich zu, dass er vor allem wegen des Korsetts große Bedenken habe. "Ein Korsett ist eine Art Unterwäsche. Es ist heiß, aber für wen soll es heiß sein?", meinte er. Und das Gemecker ging weiter: "Es ist schwer für meine Seele, wenn deine Fotos zu sexy sind."

Für Kim Kardashian sind Kanyes Sorgen „lächerlich“

"Du kommst einen Abend vor der Met Gala auf mich zu und willst mir sagen, dass du nichts von einem Korsett hältst?", fragt Kim Kanye in der Folge entsetzt. Der versucht nochmals zu erklären: "Du bist meine Frau und es betrifft mich, wenn deine Fotos zu sexy sind." Aber für die 38-Jährige ist seine Einstellung einfach nur "total lächerlich."