Die Moderatorin bekam noch mit 50 Tochter Ava

Kann sich Caroline Beil (53) noch weiteren Nachwuchs vorstellen?

30. November 2019 - 9:26 Uhr

Caroline Beil spricht über Kindererziehung und Stress mit dem Nachwuchs

Im Juni 2017 kam Carolin Beils Tochter Ava zur Welt. Deren Geburt machte Schlagzeilen, weil Caroline bereits 50 war, als sie zum zweiten Mal Mutter wurde. Ihr Sohn David wurde 2009 geboren. Inzwischen ist die Moderatorin 53 und verrät im Interview mit RTL, dass sie sehr glücklich darüber ist, dass beide Kinder gesund sind und es ihnen gut geht - sie aber auch ganz schön Arbeit machen: "Also, eins ist irgendwie sehr easy, aber zwei - da bist du schon im Einsatz." Im Video verrät Caroline, wie sie und ihr Mann Philipp Sattler (36) sich die Erziehung aufteilen und ob sie sich trotz Stress weiteren Nachwuchs nicht doch noch vorstellen könnten.

Mit Ehemann Philipp Sattler ist Caroline seit 2018 verheiratet

Im September 2018 haben sich Caroline Beil und Philipp Sattler in einer romantischen Zeremonie in Großbritannien das Ja-Wort gegeben. Davor war Caroline mit dem Schauspieler Jerry Marwig und dem im Oktober 2019 verstorbenen Verleger Hendrik te Neues, mit dem sie Sohn David hat, verheiratet.