Kaley Cuoco spricht über die Familienplanung mit Ehemann Karl Cook

PACIFIC PALISADES, LOS ANGELES, CA, USA - OCTOBER 06: 9th Annual Veuve Clicquot Polo Classic Los Angeles held at Will Rogers State Historic Park on October 6, 2018 in Pacific Palisades, Los Angeles, California, United States. (Photo by Xavier Collin/
In Sachen Nachwuchs will sich Schauspielerin Kaley Cuoco noch Zeit lassen.
Xavier Collin/Image Press Agency/Splash News / SplashNews.com

Bisher ist das frisch getraute Paar noch zu zweit

"Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco (32) und ihr Liebster Karl Cook haben sich im Juni dieses Jahres das Ja-Wort gegeben. Nach der Hochzeit fiebern die Fans nun auf freudige Babynews hin. Auf die müssen wir aber noch etwas warten. Zwar wünscht sich die Schauspielerin unbedingt Kinder - allerdings noch nicht sofort, wie sie im Interview mit "Entertainment Tonight" gesteht.

Kaley Cuoco: "Wir sind dazu geschaffen, Kinder zu bekommen"

"Ich bin definitiv noch nicht so weit", ist sich Kaley Cuoco sicher. "Ich bin noch lange nicht dort, aber irgendwann schon, weil ich Kinder liebe." Momentan stünden in ihrem Leben allerdings ihre Arbeit und ihr Mann im Fokus. Fürs erste wollten sie und Karl Cook noch traute Zweisamkeit genießen. "Aber wir lieben Kinder und wir lieben Tiere, deshalb sind wir dazu geschaffen, Kinder zu bekommen."

Das Mama-Sein konnte die 32-Jährige zumindest schon einmal üben. Mit Baby-Klamotten kam sie bereits im letzten Jahr in Berührung, als sie an der Launch-Party von Haylie Duffs Kinder-Kollektion, die den Namen "Little Moon Society" trägt, teilnahm. Damals sagte sie: "Ist es komisch, dass ich diese Klamotten tragen möchte? In der größtmöglichen Größe? Man kommt so ein bisschen ins Baby-Fieber! Jedes ist so süß und niedlich."

Na, bei so viel Begeisterung für Strampler und Co. geht es bei dem frisch getrauten Paar in Sachen Nachwuchs ja vielleicht doch schneller, als gedacht.

BANG Showbiz